Leitbild

Oberstes Ziel der Pflege ist die Lebensqualität, formuliert aus Sicht des Kindes und seiner Familie.

Wir respektieren den biographischen, religiösen und/oder kulturellen Hintergrund des Kindes und seiner Familie und integrieren ihn in den Pflegealltag. Wir unterstützen die Entscheidungsfähigkeit des Kindes und der Eltern und beteiligen das Kind/seine Eltern an allen medizinischen und pflegerischen Entscheidungen. Wir beachten, respektieren und erforschen die Wünsche und Vorlieben der Kinder/ihrer Familien und richten unsere Pflege nach Möglichkeit danach aus. Wir beziehen unser Erfahrungswissen in die tägliche Pflege der Kinder ein. Wir orientieren uns betreffend Pflege an bestmöglicher wissenschaftlicher Evidenz.